.

Internetauftritt der Kirchengemeinde St. Markus, Regensburg - Kinderinsel St. Markus - Direkt zum Inhalt

Kirchengemeinde Sankt Markus

Navigation direkt zum Textanfang

Kinderinsel St. Markus

Das Team der KinderinselIm Januar 2013 öffnete die Kinderinsel St. Markus an der Wernerwerkstraße. Sie besteht aus einem zweigruppigen Kindergarten und einer eingruppigen Krippe (1/2 bis 3 Jahre). Wir freuen uns, dass wir die pädagogische Arbeit dort als Träger durchführen können.

Wir bieten

  • Langfristig und fest angestellte Mitarbeitende, ein optimales Team
  • Eine Mitarbeiterin mehr als vorgeschrieben
  • Beim Übergang von der Krippe in den Kindergarten bleiben die Kinder im selben Haus
  • Einen großzügigen, optimal isolierten und klimatisierten, hellen Neubau der Fa. Bauteam Tretzel mit einem großen Garten
  • Eine ganzjährige Öffnung. Die Kinderinsel gibt den Familien keine Ferienzeiten vor.
  • Schließzeiten: Vom Heiligen Abend bis zum 6. Januar ist die Kinderinsel geschlossen.
  • Öffnungszeit von Montag bis Donnerstag von 7.00 bis 17.00 Uhr und am Freitag von 7.00 bis 15.00 Uhr

Konzeption
Wir sind eine Einrichtung in evangelischer Trägerschaft und es ist für uns selbstverständlich, christliche Grundwerte der Gottes- und Nächstenliebe im Alltag zu leben und umzusetzen. Wir üben aus Überzeugung Toleranz gegenüber jedermann, auch gegenüber den kulturellen und religiösen Überzeugungen und Prägungen der Familien, die uns ihre Kinder anvertrauen.

Der pädagogischen Arbeit liegen Achtung und Wertschätzung gegenüber der Schöpfung und jedem Individuum zugrunde. Daher wird das Kind von uns in seiner Einzigartigkeit mit seinen Begabungen, Gefühlen und Wünschen, mit seinen Stärken und seinen Schwächen angenommen. Ergänzend zur Familie begleiten, bestärken, beschützen, fördern wir das Kind auf seinem Weg ins Leben. Hierbei holen wir es auf seinem individuellen Entwicklungsstand mit seinen besonderen Bedürfnissen ab und führen es schrittweise in die Selbstständigkeit.

Unsere pädagogische Arbeit richten wir nach dem bayerischen Erziehungs- und Bildungsplan aus.
Die Konzeption können Sie hier als PDF-Datei ansehen

Aufnahmeregeln – wenn es mehr Anmeldungen als Plätze gibt:
In den Kindergartengruppen
wird die Reihenfolge der Aufnahme angemeldeter Kinder durch das Alter der Kinder bestimmt, wobei das höhere Alter zuerst kommt. Es gilt eine Geschwisterregelung (Geschwister werden bevorzugt, wenn sie gleichzeitig anwesend sind) und für 10 der 50 Plätze eine Regelung für Mitarbeitende von Infineon (auch hier gibt bei mehr als 10 Interessenten das Alter der Kinder den Ausschlag). Kinder aus der Krippengruppe können in den Kindergarten wechseln.
In der Krippengruppe
vergibt der Kinderausschuss des Kirchenvorstands die freien Plätze, wobei er die Alters- und Geschlechterstruktur der künftigen Gruppe und Härtefälle berücksichtigt. Für 6 der 12 Plätze gibt es eine Regelung für Infineon-Mitarbeitende.

Kooperation mit Infineon
Von Anfang an hat einer unserer Nachbarn, die Infineon Technologies AG, Interesse an unserem Projekt gehabt. In unseren Gesprächen kamen wir auf die Idee, auch jenen Eltern, die hier in unserem Stadtteil bei Infineon arbeiten, in der Kinderinsel ein gutes Betreuungsangebot zu machen. Dieser Kooperation hat unser Kirchenvorstand Anfang August 2012 aus zwei Gründen zugestimmt:

  • Wir sind auch für die Familien da, die hier in unserer Gemeinde arbeiten
  • Die Kooperation kommt letztendlich den Kindern zugute, denn durch einen Zuschuss von Infineon können wir die Kinderinsel finanzieren und mehr Mitarbeitende einsetzen.

Elternbeiträge ab 01.09.2015 (12 Monatsbeiträge)

  Krippe Kindergarten
20-25 Std./Wo. 351,- EUR/Mo. 101,- EUR/Mo.
25-30 Std./Wo. 414,- EUR/Mo. 121,- EUR/Mo.
30-35 Std./Wo. 466,- EUR/Mo. 136,- EUR/Mo.
35-40 Std./Wo. 533,- EUR/Mo. 147,- EUR/Mo.
40-45 Std./Wo. 596,- EUR/Mo. 162,- EUR/Mo.
45-50 Std./Wo. 663,- EUR/Mo. 175,- EUR/Mo.

In allen Beiträgen enthalten: Spielgeld, Getränkegeld und alle weiteren Kosten.
Für den Kindergarten gilt: Mittagessen 3,- Euro pro Tag (verpflichtend ab Buchungszeit länger als 12.30 Uhr) kommt zu den Betreuungskosten hinzu und wird abgebucht.
In der Krippe ist das Mittagessen inklusive.

Evangelische Kinderinsel St. Markus
Leitung: Monique Janele
Wernerwerkstr. 20
93049 Regensburg
Tel. 0941-78033407
E-mail: kinderinsel@markuskirche-regensburg.de

Fotos vom Herbst 2013
Mit freundlicher Genehmigung von Wolfgang Schwarzfischer, Fotografie und Fotostudio, Pentling.

Innenaufnahme Herbst 2013 Innenaufnahme Herbst 2013 Innenaufnahme Herbst 2013


Der Garten im Herbst 2013 Der Garten im Herbst 2013 Der Garten im Herbst 2013

Sommerfest 2013
Das Sommerfest des Elternbeirats am 9. Juni war das erste Kinderinselfest im Freien. Es war nicht nur gut organisiert und hat allen wirklich Spaß gemacht, auch das Wetter war allen Vorhersagen zum Trotz optimal.

Sommerfest am 9. Juni 2013 Sommerfest am 9. Juni 2013 Sommerfest am 9. Juni 2013

Fotos vom Neubau Anfang Juni bis Oktober 2012, fertiges Gebäude im April 2013.


Die Turnraum - Neubau Kinderinsel Oktober 2012 Der Bauplan der Kinderinsel

Der Kindergartenraum - Neubau Kinderinsel Oktober 2012 Ein Krippenraum - Neubau Kinderinsel im Oktober 2012 Ein Krippenraum - Neubau Kinderinsel im Oktober 2012

Neubau Kinderinsel Anfang Juni 2012 Neubau Kinderinsel Anfang Juni 2012 Neubau Kinderinsel Anfang Juni 2012

Die Kinderinsel im April 2013 Die Kinderinsel im April 2013 Die Kinderinsel im April 2013

Zur Vergrößerung bitte auf die Fotos klicken!