.

Internetauftritt der Kirchengemeinde St. Markus, Regensburg - KirchenchorDirekt zum Inhalt

Kirchengemeinde Sankt Markus

Navigation direkt zum Textanfang

Kirchenchor St. Markus


Kirchenchor St. Markus

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!
Unsere nächsten Auftritte:
So, 12.03. 9.30 Uhr     Gottesdienst
in der Fastenzeit
Flyer Jazzmesse
Fr, 14.04. 9.30 Uhr     Karfreitagsgottesdienst
Fr, 14.04. 19.00 Uhr     Karfreitagskonzert
Mo, 17.04. 9.30 Uhr     Ostermontags-Gottesdienst
So, 07.05. 20.00 Uhr     Jugendgottesdienst:
The Latin Jazz Mass
So, 25.06. 10.00 Uhr     Sommerfest

Daniela Schneider

Chorleiterin

Daniela Schneider, geboren am 26.02.1993 in Braunschweig, bekam den ersten Klavier- und Orgelunterricht bei Ihrem Vater, später kam Geige als drittes Instrument dazu. Schon früh beteiligte sie sich mit Orgel- und Kantorendiensten an der Kirchenmusik an St. Aegidien, Braunschweig, sammelte Chor- und Chorleitungserfahrung im Münsterchor und bei den Pueri Cantores (Kinderchor) an St. Aegidien Braunschweig.

August 2011 bis August 2012 verbrachte sie ein Jahr als "Missionarin auf Zeit" auf den Philippinen in der Saint Madeleine Sophie Foundation – Kindergarten, Vorschule und Förderunterricht für Kinder bedürftiger Familien aus den Slums und gab in ihrer Zeit als Freiwillige auch Musikunterricht.

Sie schloss im Juli 2016 ihr Studium an der Hochschule für katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg mit dem Bachelor Kirchenmusik, Schwerpunkt Gesang ab und studiert dort ab Oktober 2016 Chorleitung und Komposition. Außerdem hat sie einen Lehrauftrag für Tonsatz/Musiktheorie inne.

Sie war 2013-2014 ehrenamtlich in der Musikgruppe der offenen Behindertenarbeit Regensburg tätig und gab für die Caritas Regensburg einer Irakerin Deutschunterricht. Ebenfalls ehrenamtlich war ihre musikalische Arbeit im August 2013 bis Dezember 2014 im Regensburger Kindergarten St. Theresia. 2014-2015 leitete sie den Jugendchor St. Petrus, Wörth a. d. Donau. 2014-2016 war sie für die musikalische Leitung des Taizégebets der KHG Regensburg verantwortlich. In der Gemeinde hl. Dreifaltigkeit Regensburg leitete sie von Oktober 2015 bis Juli 2016 den Kinderchor und gestaltet sie seit Sommer 2015 die Taizégebete.

Seit Oktober 2013 leitet sie den Kirchenchor St. Petrus Wörth a. D. und seit Dezember 2015 das fünfköpfige Frauenvokalensemble "Die Krähen". Sie tritt als Sängerin und Organistin konzertant auf und ist Mitglied im Vokalensemble Cantificatio.

Sie leitet den Kirchenchor St. Markus seit September 2016. Zu ihren Aufgaben in der Gemeinde zählt neben dem liturgischen Orgelspiel auch musikalische Früherziehung in den zwei Kindergärten der Pfarrei.

Kontakt:
daniela.schneider@aegidien.de
Mobil: 0162 840 73 64
Festnetz: 0941 5985 3882

Über uns

Kirchenchor St. MarkusWir sind derzeit etwa 20 Sängerinnen und Sänger mit viel Freude am Singen und einem vielseitigen Repertoire.

Aufgaben
Wir gestalten Gottesdienste und Konzerte. Jedes Jahr ist neben Weihnachten und Ostern das Passionskonzert ein musikalischer Höhepunkt. Zu anderen Gottesdiensten singen wir etwa einmal im Monat a-cappella oder orgelbegleitete Werke verschiedenster Epochen und Stile.

Proben
Diese vielfältigen Aufgaben machen eine konzentrierte Probenarbeit nötig. Regelmäßiger Probenbesuch und Pünktlichkeit ist wichtig. Die Proben des Gesamtchores finden gemäß Probenplan donnerstags im Pfarrsaal statt. Wenn z. B. wegen Krankheit der Chorleiterin die Probe kurzfristig abgesagt werden muss, wird eine Telefonkette gestartet.

Einsingen
Die Stimme ist ein Muskel und wie im Sport wärmen wir sie vorher auf. Bei dieser regelmäßigen Stimmbildung lernen wir, lockerer und leichter zu singen, und die Stimme entwickelt sich, wird voller und klangschöner. Deshalb ist das Einsingen sehr wichtig für die musikalische Arbeit im Chor.

Termine
Eine Übersicht informiert Sie langfristig über alle Chortermine: Kirchenchor Terminplanung
Chorkleidung
Bei bestimmten Auftritten ist eine besondere "Chorkleidung" (z.B. schwarz) angesagt.

Probensamstage/Generalproben
Zur Vorbereitung großer Konzerte reicht die wöchentliche Chorprobe nicht aus. Dann sind zusätzliche Probensamstage oder -Wochenenden angesetzt, bei dem 7 bis 8 Stunden intensiv geprobt wird. An diesen Samstagen wird das Pensum von mehreren Abendproben bewältigt.

Geselliges
Es ist uns wichtig, dass die Chormitglieder untereinander in gutem Kontakt stehen. Deshalb gehören auch eine Weihnachtsfeier und ein Sommerfest zum Jahresprogramm. Chorwochenenden und Chorausflüge bereichern das Chorleben. Auch Geburtstage werden im Chor gefeiert.

Es gibt keinen Mitgliederbeitrag.

Kirchenchor St. Markus

Mitsingen!

Singen tut gut, Singen ist Erfrischung für Seele, Geist und Körper, fördert Konzentrationsfähigkeit und Kreativität. Singen baut Stress, Spannungen und Hemmungen ab. Singen ist ganzheitliches Musikerlebnis, mit dem ureigensten Instrument. Nirgendwo kann der Mensch Musik so direkt empfinden und ausdrücken.

Erfahren Sie selbst die positiven Auswirkungen des Singens, entdecken und entwickeln Sie die musikalischen Möglichkeiten Ihrer Singstimme.
Es wird mit einem kontinuierlichen Kurs "Singen nach Noten" Probe für Probe ins Blattsingen von Rhythmen und Melodien eingeführt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Es gibt kein Vorsingen, einfach vorbeischauen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Probe findet regelmäßig donnerstags um 19 Uhr im Pfarrsaal in der Killermannstraße 58 statt.

Günstige Gelegenheit für den Neueinstieg: Mitsingprojekt. Am 11.05.17 und am 21.09.17 beginnt die neue Probenphase. Sie sind herzlich eingeladen, mitzusingen!

Kontakt und weitere Informationen:
daniela.schneider@aegidien.de
Mobil: 0162 840 73 64
Festnetz: 0941 5985 3882