.

Internetauftritt der Kirchengemeinde St. Markus, Regensburg - Kinderkrippe St. Markus - Direkt zum Inhalt

Kirchengemeinde Sankt Markus

Navigation direkt zum Textanfang

Evangelische Kinderkrippe St. Markus

Der Neubau
Bei einem so großen Projekt wie diesem sind viele Stellen beteiligt, z.B.

  • die evangelische Landeskirche
  • die evangelische Gesamtkirchengemeinde
  • die Stadt Regensburg
  • der Regierungsbezirk Oberpfalz

Architektin Carola Setz aus Regensburg hat unter Einbeziehung der alten Mesnerwohnung im Erdgeschoß der Markuskirche einen Flachbau konzipiert, der die Perspektive auf die Kirche unangetastet lässt.



Die Kosten
Es ist erstaunlich, dass die Kirchengemeinde beim Bau einer öffentlich geförderten Krippe nicht nur den ganzen Baugrund ohne jede finanzielle Kompensation beisteuert, sondern auch noch ungefähr ein Viertel der Baukosten tragen soll, die mit weit mehr als einer Million Euro veranschlagt sind.

Zwar unterstützen uns die Landeskirche und die Gesamtkirchengemeinde Regensburg, aber der von uns aufzubringende Anteil übersteigt unsere Rücklagen bei weitem. Die Aufnahme eines Darlehens in sechsstelliger Höhe ist unausweichlich.

Wir unternehmen alle uns möglichen Anstrengungen, um Hilfe in Form von Spenden bei unseren Mitgliedern zu werben - und bitten Sie um Unterstützung!

Plan des Krippenneubaus Zur Vergrößerung bitte auf den Plan klicken!
 
Fertigstellung
Die Fertigstellung ist für den Winter 2012/2013 geplant.

Außenanlagen im Oktober 2012 Die Außenanlagen im Oktober 2012.

Neubau Kinderkrippe im Oktober 2012 Neubau Kinderkrippe im Oktober 2012 Neubau Kinderkrippe im Oktober 2012 Der Neubau im Oktober 2012.

Neubau Kinderkrippe Anfang Juni 2012 Neubau Kinderkrippe Anfang Juni 2012 Neubau Kinderkrippe Anfang Juni 2012 Der Neubau Anfang Juni 2012.

Neubau Kinderkrippe Anfang Mai 2012 Neubau Kinderkrippe Anfang Mai 2012 Neubau Kinderkrippe Anfang Mai 2012 Der Neubau Anfang Mai 2012. Zur Vergrößerung bitte auf die Fotos klicken!