.

Internetauftritt der Kirchengemeinde St. Markus, Regensburg - Gemeindebefragung 2004 - Direkt zum Inhalt

Kirchengemeinde Sankt Markus

Navigation direkt zum Textanfang

Wir fragen Sie...

        ...wollen Sie etwa nur andere antworten lassen?



Unter diesem Motto stand unsere Fragebogenaktion, in die alle Mitglieder der Gemeinde St. Markus im Juni und Juli 2004 einbezogen wurden.

Warum haben wir uns zu dieser Aktion entschlossen?

  • Weil der Kirchenvorstand verspricht, sich an die Ergebnisse auch zu halten, die Wünsche der Mitglieder also wirklich umgesetzt werden, damit mehr Mitbestimmung möglich wird.
  • Weil mit den Ergebnissen offen umgegangen wird - wir werden auch im Internet darüber informieren.
  • Weil der Fragebogen ohne Namensnennung zurück gegeben wird und man wirklich so antworten kann, wie man empfindet.
  • Weil wir in einer wachsenden Gemeinde mit sehr unterschiedlichen Mitgliedergruppen nur durch die Mitglieder direkt erfahren können, was am meisten Not tut.
  • Weil wir unsere Kräfte dort einsetzen wollen, wo es am wichtigsten ist und damit nachhaltigere Arbeit leisten.
  • Weil so alle Gruppen in der Gemeinde gleichberechtigt zu Wort kommen.

Wolfgang Heidenreich, Vertrauensmann des Kirchenvorstandes
Dr. Manfred Müller, Pfarrer
>> Hier können Sie sich den Fragebogen anschauen. <<

 
Inzwischen können wir Ihnen die Zusammenfassung der Ergebnisse präsentieren. Sie können nur die Gesamtantworten ablesen, nicht jedoch nach Altersgruppen getrennt. Das würde zu viel Material erzeugen. Wenn Sie aber genauere Fragen haben, etwa: "Was wünschen denn Jugendliche selbst von der Jugendarbeit?", dann melden Sie sich bitte im Pfarramt, Sie werden dann selbstverständlich Auskunft bekommen. Ein ausführlicher Bericht über die Gemeindeversammlung und die weiteren Schritte wird bald im Internet zur Verfügung stehen.

>> Zusammenfassung der Ergebnisse <<






2561 Briefe mussten adressiert, sortiert und verteilt werden...
Herzlichen Dank an all diejenigen, die uns wieder so tatkräftig geholfen haben!